Die Längsteilanlage hält Einzug

Nun ist es soweit, und die neue Maschine hält Einzug an der Rosmarter Allee.

Aufgrund der bisher milden Witterung, konnte auf der Baustelle ständig gearbeitet werden. Die Halle muss noch weiter ausgebaut werden und das Bürogebäude befindet sich noch im Rohbau. Wegen der besonderen Fassade, ist das Gebäude noch nicht geschlossen, hat aber schon ein Dach und Fenster. Auch wenn der Winter kurz Einzug hält, so wird er den Baufortschritt nicht verzögern.